Ortsmuseum Binningen, Holeerain 20, CH-4102 Binningen

Ortsmuseum Binningen

Stecknadelfabrik

Binninger Stecknadelfabrik 1943-1991

Eine einmalige Attraktion! 1936 gründete Max Voegelin-Albiez eine Stecknadelfabrik in Basel. 1943 verlegte er den Betrieb an die Brückenstrasse 27 in Binningen. Die Stecknadelfabrik Binningen war die einzige ihrer Art in der Schweiz. 1983 wurde die Firma  an Rolf Kläy verkauft, der sie  unter dem Namen „IRIS Stecknadeln AG“ bis 1991 weiter betrieb. Die gesamte Fabrikationsanlage schenkte Rolf Kläy dem Ortsmuseum Binningen.  Den Wiederaufbau in unserem Museum besorgte der langjährige Betriebsleiter Peter Bringold. Über die Nadelproduktion kann das Ortsmuseum auf Wunsch einen Kurzfilm zeigen (17 Minuten).  
Vorschaubild klicken zum Vergrössern